Zeitgemäßes statt unaufgeräumtes, bleiwüstiges Zeitungslayout auch fürs Infoblatt

Ein zeitgemäßes Design für eine Kundenzeitschrift, auch für ein städtisches Mitteilungsblatt, ist ein kleiner Schritt für einen professionellen Mediengestalter aber ein großer für die Leserschaft des Blattes. Neulich lästerte ein Kollege, der eine klassische Ausbildung zum Zeitungsredakteur absolviert hat und in einem kleineren Ort in Baden-Württemberg wohnt, über das Mitteilungsblatt seiner Gemeinde. Es sei unaufgeräumt, bleiwüstig und unlesbar, so sein vernichtendes Urteil. Auch wenn Kommunen und ärmere Vereine anders als Zeitungsverlage wohl kaum großes Geld für einen Stardesigner wie Mario Garcia oder ein Layouthandbuch mit herausragenden Layoutbeispielen ausgeben werden, müssen kommunale Mitteilungsblätter nicht so aussehen wie immer noch einige aussehen. (mehr …)